Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden Bild nicht gefunden
Das Logo der vier Schwesterkirchgemeinden fasst zusammen, was wir als Region wollen: Miteinander wachsen, leben, handeln. Als christliche Gemeinden versammeln wir uns unter dem Kreuz. Mit dem Blick zum Kreuz und unter der rettenden Botschaft des Kreuzes wollen wir Glauben und Leben gestalten. Die fünf Figuren stehen in ihren verschiedenen Farben für die Vielfalt der Menschen in unseren Gemeinden.
Tageslosung
Mose sprach: Hab ich, HERR, Gnade vor deinen Augen gefunden, so gehe der Herr in unserer Mitte. (2. Mose 34,9)

Herzlich willkommen auf unserer Seite

Kreuz
Andacht

Nächste Termine

Gottesdienst

Donnerstag, 24. Juni 2021
Zeit: 15.00 Uhr
Ort: Kirche Simselwitz
Andacht mit Kaffeetrinken, Pfr. Preiser

Zeit: 15.00 Uhr
Ort: Kirche Ziegra
Andacht, Pfr. Behrisch

Zeit: 16.00 Uhr
Ort: Friedhof Zschochau
Johannisfeier, Pfarrerin Beuchel

Zeit: 16.30 Uhr
Ort: Friedhof Hof
Johannisfeier, Pfarrer Behrisch

Zeit: 17.00 Uhr
Ort: Friedhof Jahna
Johannisfeier, Pfarrerin Beuchel

Zeit: 17.00 Uhr
Ort: Friedhof Mochau
Johannistag, Pfarrer Preiser

Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Niederfriedhof Döbeln
Andacht, Pfr. Behrisch

Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Friedhof Ostrau
Johannisfeier, Pfarrerin Beuchel

Zeit: 18.00 Uhr
Ort: Friedhof Zschaitz
Johannisfeier, Pfarrer Preiser

Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Kirche Technitz
Andacht, Pfr. Behrisch

Konzert

Sonntag, 27. Juni 2021
Orgelvesper
17.00 Uhr, St. Nicolaikirche Döbeln

Aktuelles aus der Gemeinde

Der Gemeindebrief und die Website werden umgestaltet. Es entstehen gemeinsame Angebote für alle 4 Schwesterkirchgemeinden. Das Logo, oben links, ist bereits erneuert und so wird es Stück für Stück weitere kleine oder größere Änderungen an der Website geben. Ebenso wird der Gemeindebrief bereits ab der nächsten Ausgabe auf die 4 Schwesterkirchgemeinden umgestellt und umgestaltet sein.

 

  • Leider kann es in diesem Sommer kein Public Viewing zur Fußball EM im Lutherzimmer geben. Aufgrund von Corona ist das nicht planbar und wahrscheinlich auch nicht so durchführbar, wie sonst.

 

Zuletzt aktualisiert 20.06.21 22.23 Uhr

Aktuelle Besonderheiten um die Verbreitung von Corona einzudämmen:

Alternativangebote in Präsenz

Kinder- und Familienkirche:
Döbeln: mittwochs in der geraden Woche, 15.30 Uhr bis 16 Uhr, St. Nicolaikirche

Ostrau: donnerstags von 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr, Kirche Ostrau

Beicha-Mochau: montags (Achtung geänderte Zeit!) von 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr, Sommerkirche Mochau

Seniorenandacht:
Ostrau: am 01.06. 21, 14.00 Uhr, Kirche Ostrau

Beicha-Mochau: am 02.06.21, 14.00 Uhr, Sommerkirche Mochau

Döbeln: am 22.06.21, 14.30 Uhr, St. Nicolaikirche

Technitz-Ziegra: am 23.06.21, 15.00 Uhr, Kirche Ziegra

Hörangebote

Das Hörprogramm ist eingestellt.

Hilfsangebot

Wir sind gern für Sie da und bieten Hilfe an

Um in dieser Krisenzeit trotzdem mit dem Nötigsten versorgt zu sein, bieten wir als Kirchgemeinde Döbeln mit Unterstützung von Gemeindegliedern, Menschen in Döbeln und der näheren Umgebung unsere Hilfe an. Das Angebot richtet sich an Menschen, die beispielsweise einer Risikogruppe angehören, an Menschen die aktuell nicht vor die Tür gehen können oder dürfen und an diejenigen, die keine Möglichkeit haben, Dinge des täglichen Bedarfs selbst zu besorgen. Koordiniert wird dieses Angebot von Gemeindediakonin Stephanie Hagedorn und Kantor Markus Häntzschel. Nehmen Sie gern den Kontakt auf unter 0170 2881392 oder per Mail an: notfall[at]kirchgmeinde-doebeln.de. Wir möchten Ihnen Einkäufe und sonstige Erledigungen abnehmen, dabei aber zu Ihrem Schutz natürlich so wenig wie möglich direkten Kontakt halten.

Wünschen Sie ein seelsorgerliches Gespräch rufen Sie gern das "Sorgentelefon" unserer Kirchgemeinde an: 0170 3814707

Hygienemaßnahmen

Noch nicht alles läuft wie gewohnt, Informationen zu Gruppen und Kreisen erhalten Sie in den Pfarrämtern. Jedoch gilt weiterhin:

Bei Gottesdiensten oder Andachten gelten folgende Regeln: Abstand halten (1,50 m), Mundschutz tragen (auch vor der Kirche) und Kontaktnachverfolgung über die auszufüllenden Karten am Eingang.

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Website.

____________________________________________________________

Bleiben Sie behütet und gesund!